Schule

Farblehre
 

über mich

 
 
 
 Drachenbanner
zurück ] Licht und Farbe ] Farbkreis ] Farbkontraste ] Begriffe der Farblehre ] [ Farbwirkungen ]

Rainer Weidenhillers Homepage

 

 

Farbwirkungen

 

Räumliche Wirkung Expressive Wirkung
Impressive Wirkung zurück

 

Räumliche Wirkung von Farben

In der nebenstehenden Abbildung sieht man deutlich, dass das helle Gelb auf dem schwarzen Untergrund nach vorne zu kommen scheint, und dass das Violett in der Tiefe des schwarzen Untergrundes schwebt.

 Tiefe1
Beim weißen Hintergrund ändert sich die Tiefenwirkung:
Das Violett scheint nach vorne zu kommen, während nun das helle Gelb vom Weiß zurückgehalten wird.
Tiefe2

 Kalte und warme Farbtöne verhalten sich bei gleicher Helligkeit so, dass die warmen Töne nach vorne kommen und die kalten Töne nach hinten fallen.

Tiefe3 Tiefe4
Beim Qualitätskontrast ergibt sich folgende Tiefenwirkung:
Ein leuchtender Farbton tritt gegenüber einer gleich hellen, weniger gesättigten Farbe in den Vordergrund.
Tiefe5 Tiefe6

Expressive Farbwirkung

Darunter versteht man die Stellung einer Farbe zu einer weiteren Farbe oder zur Totalität aller anderen Farben.
Jede Farbe wird subjektiv empfunden und muss in ihrem Zusammenhang gesehen werden. So erscheint das Blau des Himmels bei Sonne aktiv und lebendig, während das blaue Mondlicht kalt und leblos wirkt.
Man kann also nicht von "Blau" per se sprechen ohne eine weitere Farbtonbezeichnung (z.B. Kobaltblau) zu nennen und ohne die Korrelation zu einer anderen Farbe zu kennen.

Expressive Wirkung1 Expressive Wirkung2

Expressive Wirkung3 Expressive Wirkung4

Impressive Farbwirkung

Physikalisch gesehen sind alle Gegenstände farblos. Ihre farbige Erscheinung erhalten sie durch Reflektion von Teilen des  auftreffenden Lichts. Je nachdem welche Farbe nun das Licht besitzt, erscheint ein und dasselbe Objekt in verschiedenen Farbtönen.

Impressive Wirkung1

Impressive Wirkung2

Impressive Wirkung3

Ein Straßenzug zu verschiedenen Tageszeiten.

 

 

GOWEBCounter by INLINE

HOME

 

last update :

17.07.2006